Trommler- und Pfeifercorps Körrenzig

News

Januar 2018 – Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, den 14.01.2018, stand die diesjährige Jahreshauptversammlung an, bei der es auf Seiten des Vorstands einige Änderungen gab:
Silvia Schlafen trat als 1. Vorsitzende zurück, das Amt übernahm Gisbert Müller.
Rebecca Schlafen trat als 2. Vorsitzende zurück, das Amt übernahm Dirk Lenzen.
Dirk Lenzen trat als Kassierer zurück, das Amt übernahm Rebecca Schlafen.
Zudem wurde der Vorstand um Dana Schumacher als 1. Beisitzerin und Kristina Lamsfus als 2. Beisitzerin erweitert.

 

Dezember 2017 – Alljährlicher Familienabend

Der alljährliche Familienabend war auch 2017 ein gelungener Jahresabschluss. Neben einem großen Buffet, kalten Getränken, Musik und der Verlosung standen auch zwei besondere Punkte auf dem Abendprogramm. So konnten alle Anwesenden des Trommlercorps eine Tanzeinlage der Garde der KG Gevenicher Jekke bewundern, bevor auch in diesem Jahr wieder zwei Ehrungen durchgeführt wurden. Gekommen war aus diesem Grund auch der Kreisfachleiter des Volksmusikerbundes Düren, Werner Lenz, der zusammen mit der 1. Vorsitzenden Silvia Schlafen folgende Ehrungen vornahm:
Maximilian Schumacher für 10 Jahre als aktives Mitglied,
und Dirk Lenzen für 30 Jahre aktive Mitgliedschaft im Trommler- und Pfeifercorps Körrenzig.

November 2016 – Familienabend im Stil eines Oktoberfests

Auch in diesem Jahr stand wieder unser Familienabend auf dem Programm. Dieses Jahr sollte er zusammen mit allen aktiven und auch passiven Mitgliedern in Form eines Oktoberfests stattfinden. Neben deftigem bayrischen Essen, wie Leberkäse, Kasseler, Spanferkel und vielen Beilagen, gab es dieses Jahr Livemusik der Kapelle Enzian, die viele Märsche und auch bayrische Stücke im Gepäck hatte. Bevor die große Tombola stattfinden konnte, standen einige Ehrungen an, bei denen folgenden Mitgliedern für ihre Treue gedankt wurde:

Kristina Lamsfus für 10 Jahre,

Bianca Klöckener für 25 Jahre,

Silvia Schlafen für 30 Jahre,

Bernd Meuser mit dem Landesehrenteller für 29 Jahre Vorstandsarbeit im Trommler- und Pfeifercorps.

Juli 2016 – Ausflug nach Ernzen (Bitburg)

Am Wochenende vom 01. bis 03. Juli 2016 stand unser Ausflug zum Erlebniscamp in Ernzen an. Nachdem sich über den Freitag verteilt alle eingefunden und eingerichtet hatten, wurde auch schon der Grill angeschmissen und wir verbrachten gesellige Stunden, später auch am Lagerfeuer. Für die Jugendlichen gab es zu später Stunde noch eine kleine Nachtwanderung rund um das Camp, bei der man sich trotz Taschenlampen erschreckte. Am Samstag ging es dann nach Bitburg zur Erlebniswelt von Bitburger, wo uns die Herstellung des kühlen Blonden erklärt wurde und man darauf auch das frische Bier vor Ort genießen konnte. Wieder zurück im Camp kam es noch zu einer Wasserschlacht, bevor wir den atemberaubenden Sieg gegen Italien gucken konnten. Nach dem Spiel saß man noch in gemütlicher Runde am Lagerfeuer, bevor es am Sonntag auch schon wieder zurück nach Körrenzig ging.

Januar 2016 – Jahreshauptversammlung

Am Sonntag, dem 10.10.2016, stand die die diesjärige Jahreshauptversammlung auf dem Programm. Hierbei kam es zu einigen Änderungen im Vorstand.

Gisbert Müler trat als 2. Vorsitzender zurück, das Amt übernahm Rebecca Schlafen.

Auch Bernd Meuser trat als Schriftführer zurück, das Amt übernahm Bianca Klöckener.

Das Amt der Jugendvertreterin übernahm Isabelle Johnen von Dana Schumacher.

Zudem wurde Hans-Peter Schlafen zum Ehrenmitglied ernannt.

Dezember 2015 – Familienabend

Am Abend des 5. Dezembers waren die aktiven Mitglieder des Trommler- und Pfeifercorps zum Familienabend eingeladen. Mit leckerem Essen, Spielen und einer großen Verlosung wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Höhepunkt des Abends waren neben einer Danksagung für Rebecca Schlafen, die regelmäßig Aufgaben des Vorstandes übernahm, die Ehrungen langjähriger Mitglieder des Trommlercorps:

Isabelle Johnen für 10 Jahre,

Gisbert Müller für 30 Jahre,

Bernd Meuser für 50 Jahre,

Hans Peter Schlafen für 23 Jahre Vorstandsarbeit im Trommler- und Pfeifercorps.

Dezember 2014 – Familienabend und Ehrungen

Auch im Jahr 2014 fand der alljährliche Familienabend des Trommler- und Pfeifercorps statt. Nachdem der Nikolaus erschienen war und über die ersten Vereinsmitglieder aus seinem goldenen Buch vorgelesen hatte, war wieder eine Ehrung an der Reihe. So wurden dieses Jahr Rüdiger Jernis, besser bekannt als Icke, für zehnjährige Zugehörigkeit , und Hans-Peter Schlafen für seinen treuen Dienst als Kassierer ausgezeichnet.

November 2014 – Ausflug in den Borussia-Park

Am 2. November fand unser Ausflug in den Borussia-Park statt. Nachdem man hier bei schönstem Wetter einen grandiosen 3:1 Sieg gegen Hoffenheim sehen konnte, ging es nach dem Spiel weiter zur Bavaria-Alm. Dort verweilten wir noch einige Zeit bei Speis und Trank, bevor es wieder auf den Rückweg in unser schönes Körrenzig ging!

Dezember 2013 – Familienabend und Ehrung zweier junger Spielleute

Auf dem alljährlichen Familienabend des Trommler- und Pfeiffercorps wurden wieder zwei langjährige Mitglieder geehrt. Aus diesem Grund überreichte der angereiste Günter Sengersdorf, stellvertretender Kreisfachleiter für Blasmusik im Kreisverband Düren, Dana Schumacher und Dominik Rudloff Anstecknadeln und Urkunden für zehnjährige Zugehörigkeit. Den beiden jungen Vereinsmitgliedern galt auch der Dank der 1. Vorsitzenden Silvia Schlafen und des Schriftführers Bernd Meuser.